Die Revolution der Permanent-Coloration

Innovativ klar die Nummer Eins

Die erste permanent Haarfarbe, die ohne Anmischen sofort für Dich startklar ist und über einen Zeitraum von 4 Monaten für weitere Färbungen anwendbar bleibt.

Startklare Fertigmischung

Entwickleremulsion +
Colorationscreme in Einem

Färben und Nachfärben

Extra mehr Inhalt +
4 Monate wiederverwendbar

Anwenderfreundlich

Sicheres Mischen +
Dosieren nach Bedarf

Saubere Lösung

Verlässlicher Auslaufschutz +
Kleckerfreie Konsistenz

So einfach ist die Anwendung

Aus 2 wird Einfach

Flasche durch Klicken aktivieren

Auf das trockene Haar auftragen

20 bis 30 Minuten einwirken lassen

Mit lauwarmem Wasser ausspülen

FAQ

Hier findest du die Antworten auf einige der meist gestellten Fragen

Was ist das Besondere an den KERALOCK Colorationen?

Die KERALOCK Coloration ist die erste permanente Haarfarbe für die Heimanwendung, die nicht angemischt werden muss und nach erster Aktivierung bis zu 4 Monate wiederverwendbar ist. Restliche Farbe kann so zum Beispiel zum Nachfärben der nachwachsenden Ansätze genutzt werden. So wird keine Farbe verschwendet.

Wo bekomme ich die KERALOCK Colorationen?

Unsere Colorationen gibt es in 10 brillanten Nuancen. Das volle Sortiment findest du direkt hier bei uns im Onlineshop. Zudem findest du sie bei ausgewählten Handelspartnern.

Warum muss ich die Komponenten vor Anwendung nicht selbst mischen?

Beim Ausbringen aus der Flasche sind Farbcreme und Oxidant bereits vorgemischt und liegen optisch sichtbar in Strängen nebeneinander. Beim Auftragen auf das Haar werden die beiden Komponenten dann endgültig und optimal vermischt.

Hat das System auch Vorteile für das Farbergebnis?

Gleichzeitig mit der Vermischung von Farbcreme und Oxidant beginnt die zeitlich begrenzte chemische Reaktion. Bei einer herkömmlichen Coloration beginnt der Oxidationsprozess des gesamten Produktes also noch bevor Sie mit dem Auftragen beginnen. Je länger Sie für das Färben benötigen, desto „älter“ ist bereits die Farbe. Das kann zu einem fleckigen Ergebnis führen. Dadurch, dass sich bei KERALOCK die beiden Komponenten erst beim Ausbringen und Auftragen vermischen, beginnt der Oxidationsprozess stets erst dann, wenn Sie die Farbe auftragen. Auch Ihre Längen erhalten also noch genauso „frische“ Farbe wie Ihre Ansätze.

Kann ich mit den blonden Nuancen meine Haare aufhellen?

Unsere KERALOCK Coloration ist auf natürliche Nuancen ausgelegt. Das macht Sie besonders schonend und sicher für die Heimanwendung. Eine Aufhellung der Ausgangs-Haarfarbe ist daher jedoch leider nur sehr begrenzt möglich.

Wie orientiere ich mich bei den auf der Packung angegebenen Ausgangshaarfarben und Endergebnissen?

Die auf den Packungen angegebenen Farbbilder sind ein Anhaltspunkt, für welchen Farbton die Nuance geeignet ist. Da das Ausgangshaar in den seltensten Fällen unbehandeltes Naturhaar ist und die Haare bereits gefärbt, blondiert, mit unterschiedlichem Grauanteil oder auch nur von der UV-Strahlung ausgeblichen sind, kann der angegebene Ton nur eine ungefähre Vorgabe sein und somit nicht zu 100% das gezeigte Ergebnis nach dem Färben abbilden. Tipp: Unsere Misch-Technologie eignet sich hervorragend, um erst einmal eine Probesträhne zu färben. Nimm einfach nur ein wenig Farbe aus der Flasche. Der Rest bleibt in der Packung und kann später für die restliche Färbung genutzt werden.

Warum geht die Farbe manchmal etwas streng aus der Flasche?

Die beiden Komponenten Farbcreme und Entwickler bereits vorgemischt und kommen im idealen Mischverhältnis aus der Packung. Dadurch, dass die beiden Komponenten unterschiedlich flüssig sind, ist ein technisch notwendiger Ausgleicher im Deckel verbaut. Dieser Ausgleichsmechanismus „bremst“ den Entwickler aus und reguliert so die gleichmäßige Ausbringung im Verhältnis 50:50. Je weiter mittig und oben an der Flasche gedrückt wird (also weiter weg vom Deckel), desto leichter tut man sich beim Ausdrücken. Und: Drücken Sie nur so fest, dass Farbe kommt. Ein noch stärkeres Drücken führt nicht dazu, dass die Farbe schneller ausfließt.

Wie kann ich die unverbrauchte Coloration bis zur nächsten Färbung am besten lagern?

Die nach der ersten Verwendung noch vorrätige Farbe sollte am besten stehend bei normaler Zimmertemperatur gut verschlossen gelagert werden.